Terminhotline: 089 15 88 100 | info@zahn-traum.de

Narkosebehandlung in München – Zahnsanierung wie im Schlaf

Das Prinzig einer Vollnarkose Zahnbehandlung

Für alle die eine Angst vorm Zahnarzt empfinden oder längere Behandlungen scheuen, gibt es die Möglichkeit der Zahnbehandlung unter Vollnarkose. Diese Behandlungsform gibt es zwar schon länger, ist vielen aber nicht geläufig oder nicht sonderlich vertraut. Wir, Ihr Narkose Zahnarzt München würden gerne dabei helfen, diese Distanz abzubauen, damit sie diese Operationsweise als eine Alternative ansehen lernen. Wenn sie sich zur Zahnbehandlung unter Vollnarkose entscheiden, so ist vorher zu beachten, dass die größtmögliche Sicherheit in der Planung des Eingriffes besteht. Dafür steht unser Spezialistenteam vor Ort für Sie bereit, damit Ihnen ein Maximum an Kompetenz zur Verfügung steht, schließlich geht es um Ihr Lächeln.

Die Vorbereitung

Um Ihnen größtmöglichen Komfort bei der Vorbereitung zu bieten, ist es uns natürlich nicht nur ein Anliegen die optimale Planung bereitzustellen, sondern dabei auch Ihre Zeit zu schonen. Deshalb werden im Idealfall nur zwei Termine benötigt: Ein Gespräch mit unseren Anästhesisten im Anschluss an die Behandlungsplanung, um Ihnen die Abläufe während der Behandlung klar zu machen und Sicherheit zu geben. Bringen Sie zu diesem Termin doch wenn möglich schon eine Blutuntersuchung Ihres Hausarztes mit. Der zweite Termin ist dann bereits ihre Behandlung. Nur in Sonderfällen werden weitere Nachbehandlungen fällig. Klären Sie dies bitte mit unserem Team vor Ort ab. Doch trotz der geringen Anzahl an Terminen machen scheinbar kostengünstigere Zahnarztbesuche im Ausland häufig keinen Sinn, da die Erfahrung auf diesem Gebiet häufig doch geringer ist als in unserer Zahnarztpraxis München. Dadurch werden häufig Nachbehandlungen notwendig, welche wieder Zeit und Geld kosten.

Keine Angst vorm Zahnarzt

Bei der jeweiligen Behandlung können Sie sich entspannt zurücklehnen, während unser professionell geschultes Team den Eingriff vornimmt. Dazu schlafen Sie bei entspannender Musik und einem Film ein – wenn Sie wollen sogar, ohne zuzusehen, wie unsere Experten die Behandlung vorbereiten. Diese findet dann statt, ohne dass Sie etwas davon mitkriegen. Erst nach Beendigung der Maßnahmen wachen Sie wieder auf und können fernsehen oder weiterschlafen bis unsere Anästhesisten Sie entlassen. Dann können Sie sich von einer Begleitperson nach Hause fahren oder in eines unserer Partnerhotels bringen lassen. Für diejenigen unter Ihnen die sich nun angesprochen fühlen bieten wir gerne eine telefonische Kontaktaufnahme oder einen Besuch in unserer Praxis an! Wir freuen uns auf Sie und geben unser Bestes, damit sie befreit lachen können!